Villa mit Schwebedach

Mehrfamilienhaus in Babelsberg

Das vorliegende Projekt befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße in der Nähe des Griebnitzsees im Babelsberger Norden. Das dreigeschossige, moderne Wohnhaus wird aus Betonhalbfertigteilen errichtet und mit einer klassischen Putzfassade verkleidet.

Blickfang ist der Kontrast des modern gestalteten Daches zum historisch angehauchten Hauptkörper. Neben den ästhetischen Rundbogenfenstern mit eleganter Brüstung fasziniert die Dachgeschossebene mit einzigartiger Dachauskragung, die beinahe zu schweben scheint. Die Architektur mit dem Dachüberstand wurde so geplant, dass er im Sommer Schatten spendet und im Winter die tiefstehende Sonne einfallen und Licht spenden kann. Trotz der großen Fensterflächen heizt sich das Gebäude so weniger auf.


Projekt

Villa mit Schwebedach


Ort

Potsdam Babelsberg


Jahr

2018 – heute


Leistungsphase

1-4


Typ

Mehrgeschossiger Wohnungsbau


BGF

~ 1135 m²