Straßenseitige Ansicht des Doppelhauses: An den Seitenflügeln verkleidet mit einer diagonal verlaufenden Holzfassade
Gartenseitige Ansicht des Doppelhauses: Verkleidung mit großformatiger High Tech Keramik VidroStone
Schnitt
Grundriss EG
Grundriss OG
Lageplan
Diagonal verlaufende Holzlattung
Fassadenansicht: Leibungsfenster

Wohnen in Töplitz

Stadthaus x2

Wohnen im ländlichen Raum kann viel mehr sein als Satteldach und weiß verputzte Wände. Dieses modernen Stadthaus mit Flachdach und Aluminiumfenstern in Töplitz wurde aus Massivholz gefertigt und beherbergt zwei Wohneinheiten. Versteckt von der öffentlichen Straße wirkt die Fassade aus High Tech Keramik VidroStone reserviert und streng. Aufgelockert wird dieser Eindruck durch eine an den Seitenflügeln angebrachte, diagonal verlaufende Holzfassade, die dem Haus eine gewisse Dynamik verleiht. Ein Versprung des Obergeschosses ergibt eine natürliche Verschattung, wodurch ein positiver Effekt auf das Raumklima erzeugt wird. Beheizt werden die Wohneinheiten mit der innovativen Wärmewellenheizung Sunery, die das Ziel des nachhaltigen Wohnens unterstützt.


Projekt

Wohnen an der Havel


Ort

Töplitz OT der Stadt Werder Havel


Jahr

2014-2016


Leistungsphase

1-8


Typ

mehrgeschossiger Wohnungsbau


BGF

280 m²


Besonderheiten

30M Modul- und Systembau, Massivholz, Sunery

Projektübersicht
«
»